Unser altes Gerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus wurde im Mai 1956 bezogen. Es bestand ursprünglich aus einer Gerätehalle mit drei Toren, einem Schlauchtrockenturm und einem Unterrichtsraum. Im ersten Stock sind außerdem zwei Wohnungen untergebracht.

Zwischen 1980 und 1985 wurden durch die Stadt Pfungstadt und durch Eigenleistung der aktiven Feuerwehrmitglieder Dusch- und Toilettenanlagen, ein Aufenthaltraum mit Küche und eine Werkstatt angebaut.

Trotz dieser Erweiterungen "Platz das Gerätehaus aus allen Nähten".

Am 12. Mai 2007 wurde unser neues Domizil im Floriansweg 1 eingeweiht.

Ein Blick ins Innere...

Werkstatt und Lager

Fahrzeughalle

Schlauchturm Bereitschaftsraum mit Küche Büro

 

Der Jugendraum im Rathaus

Die Jugendfeuerwehr hatte einen eigenen Jugendraum im Rathaus.

Da er allerdings nicht so groß war, dass man darin Unterrichte halten konnte, wurde er vorrangig bei Gemeinschaftsabenden und als Umkleide- und Lagerraum genutzt.