Schlauchturmfest 2008

... war das Motto dieses Schlauchturmfestes.

Begonnen hat die Vorstellung am 14. Juni 2008 mit der Veranstaltung "Musik in der Manege". Ab 20.00 Uhr wurden die ersten Gäste mit einem kleinen Begrüßungscocktail im Empfang genommen und konnten so gleich richtig eingestimmt die von Jennifer Weis und Gabi Borger dekorierte Arena betreten.
Wie im vergangenen Jahr gab es auch im Circus West eine Cocktailbar. Für den kleinen Hunger zwischendurch gab es außerdem Pizzastücke und Knoblauch- bzw. Kräuter Baguettes.

BJörn Weber hat auch in diesem Jahr wieder sein Talent bewiesen, Musik für jeden Geschmack zu spielen.

Besonderes Highlight des Abends war der Auftritt unserer eigenen Feuerspucker: Alex Rau und Michi Koch sorgten bei Dunkelheit für dieses Phantastische Bild!

Am Sonntag [15. Juni 2008] folgte dann nahtlos das traditionelle Schlauchturmfest - ebenfalls unter dem Motto Circus.

Für Kinder wurde in diesem Jahr einiges geboten: Die Jugendfeuerwehr sorgte zusammen mit Petra Ruff mit zahlreichen spielen für abwechslungsreiche Beschäftigung - während Sabine Wiegmann mit dem Kinderschminken (was im übrigen nicht nur von Kindern in Anspruch genommen wurde) für schöne bunte Gesichter.

Bei Rainer Diefenbach gab es in diesem Jahr Feuerwehrtechnik zum Anfassen. Jeder interessierte hatte die Möglichkeit, mit Rettungsschere und Spreizer an einem LKW-Fahrehaus zu experimentieren, um so einen Einblick in die technische Arbeit der Feuerwehr zu bekommen.
Die Jugendfeuerwehr löschte am Nachmittag den Brand eines Holzhauses.

Der Höhepunkt am Sonntag waren allerdings die beiden Auftritte des Circus Waldoni:

zurück